Die häufigsten Fragen und Antworten - neXt

Installationsanleitung (Windows und Apple OSX)

Laden Sie die für Ihr Betriebssystem passende Version von unserem Server herunter.

Windows:
Installieren Sie den neXt als Benutzer mit Administrator Rechten indem Sie die heruntergeladene Datei doppelklicken. Wir empfehlen die vom Installer vorgeschlagenen Ziele und Funktionen zu übernehmen. Beenden Sie den Installer und starten den neXt durch einen Doppelklick auf dessen Symbol auf Ihrem Desktop.

Apple OSX: Die heruntergeladene Datei wird normalerweise in Ihren 'Downloads' Ordner kopiert. Installieren Sie den neXt als Benutzer mit Administrator Rechten indem Sie den Installer doppelklicken. Der neXt wird dabei in Ihren Programme Ordner kopiert. Starten Sie den neXt mit einem Doppelklick auf dessen Symbol.

Installationsanleitung (Windows ohne Installer)

Installation ohne Installer: Unter Windows 7 und Windows 8 sollten Sie als Admin angemeldet sein. Das entspricht der Standardeinstellung des bei der Windows-Installation angelegten Benutzers.
Entpacken Sie das von unserem Server geladene zip Archiv. Klicken Sie einfach auf das zip Archiv 'cgm-rc-heli-simulator-win.zip' und ziehen die enthaltenen Dateien auf den Desktop oder den 'Programme'-Ordner. Die Programmdatei 'CGM rc Heli Simulator.exe' und dessen Datenordner 'CGM rc Heli Simulator_Data' sollten sich immer am selben Ort befinden. Beim ersten Start kommt unter Windows 8 die Meldung, dass Windows den Start einer unbekannten App verhindert. Klicken Sie in diesem Fenster auf 'Weitere Informationen' und dann auf 'Trotzdem ausführen'.
Wenn der neXt zwar startet, aber nur einen grauen Hintergrund anzeigt kann er nicht auf seinen Datenordner zugreifen. Ziehen Sie dann beides in den Ordner 'C:\Programme'.

Den neXt in Windows 8 ans Startmenü heften:
Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die neXt Programmdatei 'CGM rc Heli Simulator.exe' und wählen aus dem Kontextmenü 'An Start anheften' aus.

Update von einer älteren neXt Version:
Löschen Sie den Ordner 'CGM rc Heli Simulator_Data'. Ansonsten kommt es zu Fehlern wenn Sie die alte Installation einfach durch Drüberkopieren ersetzen.

Wie finden Sie den AssetBundles Ordner:
Den 'AssetBundles' Ordner finden Sie im 'CGM rc Heli Simulator_Data' Ordner.

Problemlösungen (Windows)

Was können Sie tun, wenn der neXt beim Programmstart abstürzt oder die Menüs nicht anzeigt:
Wenn Ihr Computer über mehrere Grafikprozessoren verfügt ist es möglich, dass der schwächere Onboard Grafikchip genutzt wird. Das kann zum Programmabsturz führen. Oder die Menüs werden nicht angezeigt, so dass nichts konfiguriert werden kann. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das neXt Programmsymbol auf dem Desktop und wählen im Kontextmenü die Option 'Mit Grafikprozessor ausführen' und dort den für 3D Anwendungen geeigneten Grafikprozessor aus. Zum Beispiel 'NVIDIA Hochleistungsprozessor'. Bei ATI Grafikkarten ist die Prozessorwahl in den Grafikkartenoptionen versteckt.

Wenn der neXt bei jedem Neustart die Lizenz oder andere Einstellungen vergessen hat, sollten Sie die Preferences Datei löschen. Die Schreibrechte dieser Datei können z.B. bei einem Windows Update verbogen werden.

- Tippen Sie in das Suchfenster links unten 'regedit' ein.
- Der im Sucherergebnis gelistete oberste Beitrag ist der Registry Editor. Starten Sie diesen per Mausklick.
- Wählen Sie aus dem Bearbeiten Menü 'Suchen' an (oder auch Strg+f).
- Tippen Sie 'Eiperle-CGM' ins Suchfenster und starten den Suchvorgang.
- Klicken Sie den Registry Zweig 'Eiperle-CGM' mit rechter Maustaste an und wählen aus dem Kontextmenü 'Löschen' an.
- Beim nächsten Start des neXt legt dieser den Registry Schlüssel neu an.

Wie finden Sie den AssetBundles Ordner: Den 'AssetBundles' Ordner finden Sie im 'CGM rc Heli Simulator_Data' Ordner.

Wo speichert der neXt die heruntergeladenen Szenerien:
Der Cache befindet sich in 'C:\Users\benutzer name\AppData\LocalLow\Unity\WebPlayer\Cache\Eiperle_CGM_CGM_rc_Heli_Simulator'. Manche Virenkiller löschen diese Daten. Dann ist es nötig in den Virenkiller-Einstellungen diesen Ordner als Ausnahme zu definieren.

Problemlösungen (Apple OSX)

Was können Sie tun, wenn der neXt beim Programmstart abstürzt, OSX 10.6:
- Halten Sie die 'alt' Taste gedrückt und wählen aus dem Finder Pulldownmenü 'Gehe zu' an und dort 'Library' aus.
- Wechseln Sie in das Verzeichnis 'Application Support/CrashReporter' und löschen dort alle Dateien.
- Leeren Sie den Papierkorb, damit diese Logs endgültig gelöscht werden.

Pfade für die Crash Logs unter OSX 10.7 und höher:

- Library/Containers/com.Eiperle-CGM.CGM-rc-Heli-Simulator/Data/Library/Saved Application State/
  com.Eiperle-CGM.CGM-rc-Heli-Simulator.savedState
- Library/Containers/com.Eiperle-CGM.CGM-rc-Heli-Simulator/Data/Library/Application Support/Crash Reporter/

Wenn die Absturzursache fehlerhafte Grafikeinstellungen sind, sollten Sie die Preferences Datei löschen.

Wenn der neXt bei jedem Neustart die Lizenz oder andere Einstellungen vergessen hat, sollten Sie die Preferences Datei löschen. Die Schreibrechte dieser Datei wurden bei einem OSX Update verbogen.

So finden Sie die Preferences Datei, OSX 10.6:

- Aktivieren Sie den Finder (einfach auf den Desktop klicken).
- Die Taste 'alt' gedrückt halten und im Pulldown Menü 'Gehe zu' den Eintrag 'Library' auswählen.
- Im darauf hin geöffneten Finder in den Ordner 'Preferences' wechseln.
- Dort die Datei 'cgm.Eiperle-CGM.CGM-rc-Heli-Simulator.plist' umbenennen oder löschen.
  Diese Datei enthält alle Benutzereinstellungen. Beim Start des neXt wird dann wieder die Standardeinstellung verwendet.

So finden Sie die Preferences Datei unter OSX 10.7 und höher:

- Library/Containers/com.Eiperle-CGM.CGM-rc-Heli-Simulator/Data/Library/Preferences/
  com.Eiperle-CGM.CGM-rc-Heli-Simulator.plist
- Oder Sie löschen gleich den ganzen Container:
  Library/Containers/com.Eiperle-CGM.CGM-rc-Heli-Simulator
  Beim nächsten Start des neXt wird dieser Container automatisch neu angelgt.

Wie finden Sie den AssetBundles Ordner:
- Halten Sie die 'ctrl' Taste gedrückt und klicken Sie auf die neXt Programmdatei 'CGM rc Heli Simulator.app'.
- Wählen Sie aus dem Kontext Menü 'Paketinhalt zeigen' aus.
- Wechseln Sie in das Verzeichnis 'Contents' und dort in das Verzeichnis 'AssetBundles'.

Problemlösungen (Linux)

Was können Sie tun, wenn der neXt beim Programmstart abstürzt oder die Menüs nicht anzeigt:
Die System-Logdatei ist für die Fehlerbehebung sehr hilfreich. Meistens genügt es schon, wenn Sie auf die aktuellste Version der jeweiligen Distribution aktualisieren.

So finden Sie die Preferences Datei unter Linux:
PlayerPrefs sind hier: ~/.config/unity3d/Eiperle-CGM/CGM-rc-Heli-Simulator

Wo werden Flugaufnahmen und Bildschirmfotos gespeichert (Windows)

Wo werden Flugaufnahmen abgespeichert:
Der neXt legt in Ihrem Dokumente Ordner einen Ordner mit dem Namen 'neXt' an. Dort ist auch der 'FlightRecordings' Ordner in dem die Flugaufnahmen liegen.
Also: C:\Users\ user name \Documents\neXt\FlightRecordings
Wird im Explorer so angezeigt: Dieser PC > Dokumente > neXt > FlightRecordings

Wo werden Bildschirmfotos abgespeichert:

Der neXt legt in Ihrem Dokumente Ordner einen Ordner mit dem Namen 'neXt' an. Dort ist auch der 'Snapshots' Ordner in dem die Fotos liegen.
Also: C:\Users\ user name \Documents\neXt\Snapshots
Wird im Explorer so angezeigt: Dieser PC > Dokumente > neXt > Snapshots

Pfadanzeigefunktion:
- Den Recorder mit der Taste v öffnen.
- Im Fenster FX auf 'Einstellungen' klicken und dann 'Dateipfad anzeigen' einschalten.
- Der Speicherort wird im Fenster unten im Klartext angezeigt.

Wo werden Flugaufnahmen und Bildschirmfotos gespeichert (Apple OSX)

Wo werden Flugaufnahmen abgespeichert:
- Macintosh HD/Benutzer/Benutzername/Library/Containers/com.Eiperle-CGM.CGM-rc-Heli-Simulator/Data/Documents/FlightRecordings/

Wo werden Bildschirmfotos abgespeichert:
- Macintosh HD/Benutzer/Benutzername/Library/Containers/com.Eiperle-CGM.CGM-rc-Heli-Simulator/Data/Documents/Snapshots/

Wie finden Sie zum Ordner Library:

- Öffnen Sie ein neues Finder Fenster und gehen in Ihren Benutzer-Ordner.
- Die Taste 'alt' gedrückt halten und im Pulldown Menü 'Gehe zu' den Eintrag 'Library' auswählen.

Pfadanzeigefunktion:
- Den Recorder mit der Taste v öffnen.
- Im Recorderfenster auf 'Flüge' und dann unter der Flug-Auflistung auf 'Dateipfad zeigen' klicken.
- Der Speicherort wird im Fenster unten im Klartext angezeigt.

Wo befindet sich der Musik Ordner (Windows)

Wo befindet sich der Musik Ordner:
Der neXt legt in Ihrem Dokumente Ordner einen Ordner mit dem Namen 'neXt' an. Dort ist auch der 'Music' Ordner in den Sie die gewünschte Musik ablegen.
Also: C:\Users\ user name \Documents\neXt\Music
Wird im Explorer so angezeigt: Dieser PC > Dokumente > neXt > Music

Die Musik können Sie im neXt laden (Tab Ton) und mit der Taste 'n' starten bzw. stoppen. Der neXt akzeptiert Dateien in den Formaten wav und ogg.

Wo befindet sich der Musik Ordner (Apple OSX)

Wo befindet sich der Musik Ordner:
- Macintosh HD/Benutzer/Benutzername/Library/Containers/com.Eiperle-CGM.CGM-rc-Heli-Simulator/Data/Documents/Music/

Wie finden Sie zum Ordner Library:

- Öffnen Sie ein neues Finder Fenster und gehen in Ihren Benutzer-Ordner.
- Die Taste 'alt' gedrückt halten und im Pulldown Menü 'Gehe zu' den Eintrag 'Library' auswählen.

Im AssetBundles/Music befindliche Musik können Sie im neXt laden (Tab Ton) und mit der Taste 'n' starten bzw. stoppen. Der neXt akzeptiert Dateien in den Formaten wav und ogg.

Die Grafikeinstellungen vor dem Start des neXt ändern

Die Grafikeinstellungen vor dem Start des neXt ändern:
Windows: Halten Sie beim Start die Taste 'Strg' gedrückt.
Mac OSX: Halten Sie beim Start die Taste 'alt' gedrückt.
Dann können Sie z.B. eine kleinere Auflösung einstellen wenn Ihr Bildschirm kleiner als die Voreinstellung des neXt ist.

GPS Flugstabilisierung bei Multicoptern

GPS Flugstabilisierung bei Multicoptern:
Für Multicopter sind die GPS Modes per Flugphase definierbar und umschaltbar.

Aus: Keine Stabilisierung.
Attitude: Der Horizontmodus stabilisiert das Modell in aufrechter horizontaler Fluglage.
GPS Pos: Stabilisiert das Modell und hält die Position mittels GPS.
Return To Home: Hält die Flughöhe und fliegt das Modell zum Startpunkt zurück.

Trainingsvideos aufrufen

Trainingsvideos aufrufen:
Trainingsvidos zum Erlernen von Rollen, Turns, Funnel, TicTocs und Piruettenfiguren (Piro-Flip, Piro-Looping, Piro-Kreis, Piro-TicToc, ...).

- Taste v drücken um den Flugrecorder zu öffnen.
- Auf den Schalter FX klicken um die Optionen zu öffnen.
- Im Tab 'Dateien' das gewünschte Trainingsvideo laden
- Zum Abspielen die Taste '>' im Recorderfenster klicken.

Gegebenenfalls die Sprache auf Deutsch umschalten. Dazu auf 'FX' klicken und im Tab 'Einstellungen' die Sprache umschalten.

Aufgenommenen Flug auf YouTube hochladen

Einen mit dem neXt Flugrecorder aufgenommenen Flug auf YouTube hochladen:
Der Recorder im neXt nimmt nur Bewegungsdaten auf. Deshalb ist die Hardwareanforderung sehr gering und die Flugaufnahmen benötigen auch sehr wenig Speicherplatz. Für YouTube werden allerdings Videos benötigt. Ein Video können Sie mit einem Bildschirmrecorder wie z.B. bandicam.com, obsproject.com oder camstudio.org aufnehmen.